DACHBEGRÜNUNGEN

Sie sind legendär: Die hängenden Gärten der Königin Semiramis in der sagenumwobenen Stadt Babylon. Semiramis’ Gärten gehören nicht nur zu den sieben Weltwundern der Antike, sie dürften wohl auch als älteste überlieferte Dachbegrünung gelten. Wenngleich heutzutage keine Wunder mehr nötig sind, um ein technisch einwandfreies Gründach oder einen Dachgarten herzustellen, haben begrünte Dächer zu Recht ein fabelhaftes Image und erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Gerade in immer enger bebauten Ballungsräumen stellt die Begrünung des Daches eine effektive Möglichkeit dar, der Natur ein Stück Lebensraum für verschiedene Tier- und Pflanzenarten zurückzugeben.

Auch menschliche Nutzer*innen schätzen die zusätzlichen Erholungsflächen, die etwa ein Dachgarten erschließt, oder den ästhetischen Gewinn, den der Blick auf ein Gründach von höhergelegenen Stockwerken aus bietet. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Gründächer sind nicht nur schön anzusehen, sie bringen auch etliche andere Vorteile mit. Ein grünes Dach bewahrt nicht nur darunterliegende Räume vor Wärmeverlusten und verbessert den Schallschutz des Gebäudes, es bindet auch Staubpartikel und verbessert so die Luftqualität in der Umgebung. Ein Gründach ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz!

Der Bewuchs schützt darüber hinaus die Abdichtung optimal vor UV-Strahlung, Witterungseinflüssen, mechanischen Beschädigungen wie z. B. Hagel. Temperaturschwankungen etwa durch den Tag-Nacht-Wechsel oder auch plötzliche Sommergewitter nach starker Sonneneinstrahlung werden ebenfalls verringert, und zwar um bis zu 80%.

Das verlängert die Lebensdauer einer Abdichtung erheblich. Ach ja, durch den enormen Wasserrückhalt wird außerdem die Kanalisation von Städten und Gemeinden stark entlastet. Und manche Kommunen fördern (oder fordern) den Bau von Gründächern sogar...

Sie würden am liebsten gleich lospflanzen? Wir haben Ihnen [hier] eine Checkliste zusammengestellt mit Punkten, die Sie im Vorfeld beachten sollten, egal ob Sie einen Dachgarten, ein leichtes Gründach, ein vorvegetiertes Gründach, ein begrüntes Schrägdach oder ein von der Kommune auferlegtes Gründach planen.

Natürlich beraten wir Sie gern und begleiten Sie auch nach Abschluss Ihrer Maßnahme mit unseren Wartungen bzw. Inspektionen. Sprechen Sie uns gerne an!


Copyright © ISOBAU GmbH. Alle Rechte vorbehalten.